Imagefilm DMW

Zum Imagefilm bei YOUTUBE >>

Konzertübersicht

Übersicht über Konzerte im Rahmen der Künstlerliste

Antragsformular für Veranstalter

Antragsformular als pdf

(zur digitalen Bearbeitung bitte Download per rechter Maustaste)

 

Antragstellung bitte möglichst frühzeitig, jedoch spätestens bis 6 Wochen vor Konzerttermin.

Hinweis für Veranstalter/Orchester

Interessenten wenden sich bitte an musikwettbewerb@musikrat.de, Tel. 0228-2091160.

Die Künstlerliste

Förderung von jungen Solistinnen und Solisten in Deutschland

Konzerte mit Solistinnen und Solisten des DMW

Professionelle Orchester, die einen Preisträger des DMW aus der Künstlerliste für ein Solokonzert engagieren, können hierfür einen Zuschuss beim DMW beantragen.

 

 

Über die Künstlerlisten werden derzeit gefördert:

Gesang

Katharina Konradi, Sopran >>

Gesang

Katja Stuber, Sopran >>

Violine

Angelo de Leo >>

Violine

Tobias Feldmann >>

Violine

Jonian Ilias Kadesha >>

Violine

Liya Petrova >>

Violoncello

Raphaela Gromes  >>

Violoncello

Valentino Worlitzsch >>

Violoncello

Jonas Palm >>

Violoncello

Janina Ruh >>

Kontrabass

Wies de Bouvé >>

Flöte

Elya Levin >>

Oboe

Juri Schmahl >>

Klarinette

Bettina Aust >>

Saxophon

Koryun Asatryan >>

Saxophon

Asya Fateyeva >>

Fagott

Rie Koyama >>

Trompete

Simon Höfele >>

Trompete

Jonathan Müller >>

Posaune

Lars Karlin >>

Tuba

Constantin Hartwig >>

Tuba

Rubén Durá de Lamo >>

Schlaginstrumente

Sabrina Ma >>

Klavier

Frank Dupree >>

Orgel

Anna-Victoria Baltrusch >>

Honorarzuschuss

Professionelle Orchester aus Deutschland bzw. Veranstalter, die sich für die Solistinnen und Solisten der Künstlerliste interessieren, nehmen direkt Kontakt mit den Betreffenden auf. Kommt es zu einer Buchung, haben sie die Möglichkeit, beim DMW einen Honorarzuschuss der GVL zu beantragen. In der Regel liegt die Höhe des Zuschusses bei 50% des vereinbarten Künstlerhonorars (bei Höchstbegrenzung).

Sollten Sie noch Fragen zur Künstlerliste haben, wenden Sie sich bitte an das Projektbüro des DMW .

Der Katalog

In enger Zusammenarbeit mit den Musikerinnen und Musikern erstellt das Projektbüro einen Katalog mit Biografie, Foto und Repertoireangaben, welcher an professionelle Orchester in Deutschland verschickt wird. Die Künstlerinnen und Künstler bleiben für mindestens drei Spielzeiten in diesem Förderprogramm.

 

Die Tätigkeitsbereiche eines Berufsmusikers sind vielschichtig. Dieser Tatsache tragen die Fördermaßnahmen im Anschluss an den DMW Rechnung, indem sie die unterschiedlichen Bereiche des Musikeralltags abdecken. Im Fokus der Künstlerliste stehen die Solistinnen und Solisten, die den DMW erfolgreich abgeschlossen haben.

Gerade im Bereich der Orchesterkonzerte ist es für junge Musikerinnen und Musiker zu Anfang schwer, Fuß zu fassen. Das Projektbüro des DMW übernimmt an diesem Punkt eine wichtige Vermittlerrolle und stellt den Orchestern regelmäßig die neuen Preisträger und ausgewählte Finalisten des Wettbewerbs vor.

Video von Frank Dupree

In der zu Ende gehenden Saison ist Frank Dupree Artist in Residence der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz.

Nun wurde ein Konzert mitgeschnitten, bei dem er Beethovens Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll vom Klavier aus dirigiert. Das komplette Video sehen Sie unter: https://www.youtube.com/watch?v=SJazDnwxx9I