(c) www.gde.de

DMW 2012

 

 

Deutscher Musikwettbewerb 2012 in Bonn

Ergebnisse stehen fest!

Vier Solisten und ein Duo sind Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2012. >>Preisträger

14 weitere Künstler und Ensembles erspielten sich ein Stipendium. >>Stipendiaten

 

 

Abschlusskonzerte: 30. und 31. März 2012

Die Stipendiaten und Preisträger des Deutschen Musikwettbewerbs 2011 stellten sich in zwei Abschlusskonzerten am 30. März (Kammermusik) und 31. März 2012 (Solisten mit dem Beethoven Orchester Bonn) in Bonn der Öffentlichkeit vor: Abschlusskonzerte

 

Den Preisträgerinnen und Preisträgern, Stipendiatinnen und Stipendiaten des Deutschen Musikwettbewerbs winken Geldpreise und Fördermaßnahmen, wie die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler, die Vermittlung von Preisträgerkonzerten oder die Produktion einer Debüt-CD.

  

 

Danke! 

Vielmals gedankt sei der Bundsstadt Bonn, dem Augustinum Bonn, der Musikschule der Bundesstadt Bonn, dem Beethoven Orchester Bonn und dem Künstlerischen Leiter der Orchesterfinale sowie des Abschlusskonzerts Gregor Bühl, den Mitarbeitern der Beethovenhalle Bonn, dem Deutschlandfunk und WDR3, den Juroren des Wettbewerbs, den Künstlerischen Mitarbeitern und dem Team des DMW, den Betreuern von Flügeln, Orgel und Cembali und nicht zuletzt dem Publikum, das die Musikerinnen und Musiker durch den Wettbewerb begleitet hat.

Der Dank gilt auch den Stiftern der Sonderpreise (Union Deutscher ZONTA Clubs, Deutsche Stiftung Musikleben und die Marie-Luise Imbusch Stiftung) und natürlich den Förderern des DMW und der Fördermaßnahmen für Preisträger und Stipendiaten (Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten - GVL und die Kulturstiftung der Länder).