Klingt gut. 2015

Foto Martin Messier © Alexis Bellavance

Klingt gut. 2015: Freitag, 21. August 2015, 19 Uhr
Forum der Kunst- und Ausstellungshalle Bonn

 

FASHION SOUNDS

 

Mit Martin Messier, Dirk Rothbrust, Sabine Akiko Ahrendt und Georg Conrad

 

Moderation: Bent Angelo Jensen


Programm

 

Martin Messier – SEWING MACHINE ORCHESTRA
Lea Letzel – SONS SANS SENS
Sergej Maingardt – FASHION GANG BANG
Steffen Krebber – style study (Kompositionsauftrag Deutscher Musikrat)

Einmal im Jahr präsentiert die Reihe "Klingt gut." des Deutschen Musikrats zeitgenössische Kunstmusik zu einem aktuellen Thema. In Anlehnung an die Karl-Lagerfeld-Ausstellung „Modemethode“ nimmt das Konzert in diesem Jahr das Thema „Fashion“ in den Blick. Es beleuchtet dabei unterschiedlichste Aspekte von der Modeproduktion bis zur Verstrickung der Mode- und Popmusik-Szene. So werden zum Beispiel ein Orchester aus Singer-Nähmaschinen oder die musikalische Neuinterpretation von Webstuhlpartituren zu hören sein. Das Konzert bewegt sich zwischen Elektronik, Licht- und Videokunst und zeitgenössischer Kunstmusik. Dirk Rothbrust, Sabine Akiko Ahrendt, Georg Conrad und Martin Messier stellen die grenzüberschreitenden Ansätze vor. 



Kartenpreise und Vorverkauf:

Eintritt: 11 EUR / ermäßigt 7 EUR (im VVK inkl. Gebühren)

Vorverkauf an der Kasse der Bundeskunsthalle sowie über bonnticket.de

TICKET-HOTLINE: 0228-502010 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen 

Sendung zum Konzert
auf WDR 3 TonArt am 19.08.2015


Zu Gast: Lea Letzel und Steffen Krebber!