Teilnahme

Sie können sich auf vielfältige Weise für den Tag der Musik engagieren und damit die musikpolitischen Botschaften der Initiative in die Öffentlichkeit tragen. So könnten Sie am Tag der Musik z.B.

  • ein schon geplantes Konzert unter das Motto "Tag der Musik" stellen
  • ein schon geprobtes Konzertprogramm unter der Leitidee Tag der Musik (erneut) aufführen
  • beim Stadtfest/Schulfest o.ä. einen musikalischen Beitrag für den Tag der Musik leisten
  • eine Podiumsdiskussion zum Thema Musikförderung mit Politikern und Unterstützern vor Ort organisieren
  • usw.

Als Initiator unterstützt der Deutsche Musikrat im Hintergrund die Initiative, kümmert sich um die mediale Aufmerksamkeit und schafft so einen angemessen Rahmen für den Tag der Musik.

Zur Teilnahme ist jeder aufgerufen, der sich für Musik einsetzen möchte. Ob Chöre, Orchester, Bands, Kammermusikgruppen, Ensembles unterschiedlicher Stil- und Besetzungsgrößen, Kindergärten, Musikschulen, allgemein bildende Schulen, Musikvereine, Musiktheater, Musikhochschulen, Kirchen, Musikinstrumentenbauer, Musikalienhändler oder Musikliebhaber.

 
 
Unsere Förderer und Partner:
© 2018 by Deutscher Musikrat