VERANSTALTUNGEN 2017

Mai 2017
13.05.2017
Gießen
LEBEN MIT EINEM IDIOTEN
Oper von Alfred Schnittke

Mangel an Mitleid – für dieses Vergehen wird einem russischen Schriftsteller der Prozess gemacht. Seine Strafe: Er muss einen Irren bei sich zu Hause aufnehmen. So beginnt sein Leben mit einem Idioten namens Wowa, einem impulsiven Rotschopf, der schon bald Verwirrung und Anarchie in das vermeintlich traute Heim des Schriftstellers und seiner Ehefrau bringt: Eine Spirale aus Leidenschaft, hemmungsloser Sexualität und gegenseitiger Zerstörung beginnt. Alfred Schnittkes erstes Opern-Meisterwerk aus dem Jahr 1992 ist musikalisch ein beeindruckendes Beispiel für seine „polystilistische“ Technik: Verschiedenste Stile fügen sich zu einer packenden neuen Tonsprache. Auch das Sujet ist vielschichtig: Surrealer Albtraum ist es ebenso wie eine politische Parabel über Macht und Unterdrückungsmechanismen – und nicht zuletzt ein Zerrspiegel all jener kleinen Kriege, die der Mensch im alltäglichen häuslichen Miteinander austrägt.
14.05.2017
Fulda
Die Kulturen und Länder im Orchester
Kammerorchester Jugend Fulda
23.05.2017
Gießen
9. SINFONIEKONZERT
Georg Philipp Telemann | Auswahl aus Alster-Ouvertüre TVWV 55:F1
Georg Philipp Telemann | Konzert in D-Dur für 2 Querflöten, Violine und Violoncello
Wilhelm Friedemann Bach | Adagio und Fuge d-Moll F 65
Johann Sebastian Bach | Orchestersuite in D-Dur BWV 1068

Dirigent: Werner Erhardt
Philharmonisches Orchester Gießen
28.05.2017
Gießen
3. KAMMERKONZERT
Louis Spohr | Quintett in c-Moll op. 52 für Klavier und Bläser
Nikolai Rimski-Korsakow | Quintett in B-Dur für Klavier und Bläser

Evgeni Ganev – Klavier
Carol Brown – Flöte
Anna Deyhle – Klarinette
Maria Oliveira-Plümacher – Fagott
Jens Hentschel – Horn
Juni 2017
10.06.2017 - 11.06.2017
Schlitz
Landesmusikfest „Festival der Zupfmusik“
Veranstalter: BDZ Bund Deutscher Zupfmusiker - Landesverband Hessen e.V. - www.bdz-hessen.de
HZO Hessisches Zupforchester - www.hzo.de
JZOH Jugendzupforchester Hessen - www.jzoh.de
Seniorenensemble „Spätlese“
10.06.2017
Frankfurt am Main
Liebe und Vergänglichkeit - Internationale Chormusik a cappella
Swensk Ton e.V., Frankfurt
11.06.2017
Gießen
4. KAMMERKONZERT
Felix Mendelssohn Bartholdy | Klaviertrio in d-Moll op. 49
Felix Mendelssohn Bartholdy | Sextett in D-Dur op. 110

Roland Knoke – Klavier
Anette Maria Schack-Reber – Violine
Karolina Rybka, Jorid Helfrich – Viola
Attila Hündöl – Cello
Wolfgang Plümacher – Kontrabass
11.06.2017
Langen
Liebe und Vergänglichkeit - Internationale Chormusik a cappella
Swensk Ton e.V., Frankfurt
18.06.2017
Hofheim-Wallau
Von Pop bis Klassik
Frauenchor ChoryFeen mit vereinzelten Solisten.
20.06.2017
Gießen
10. SINFONIEKONZERT
Ludwig Meinardus | Luther in Worms

Solistinnen und Solisten des Stadttheater Gießen, Chor und Extrachor des Stadttheater Gießen, Gießener Konzertverein, Wetzlarer Singakademie, Philharmonisches Orchester Gießen

Dirigent: Jan Hoffmann
28.06.2017
Darmstadt
"Easy to Handel" – Die Musik im Spiegel der Zeit
Musikschulorchester der Akademie für Tonkunst Darmstadt
 
 
Unsere Förderer und Partner:
© 2017 by Deutscher Musikrat