Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH

European Workshop for Contemporary Music

Weberstraße 59
53113 Bonn

0228 - 20 91-144
0228 - 20 91-200 (Fax)

ewcm@musikrat.de

Ansprechpartner

Gerardo Scheige

EUROPÄISCHE INTEGRATION

Mit den zur "Europäischen Integration" gehörenden Projekten gestalten alle Beteiligten auf vielfältige Weise den kulturpolitischen Austausch zwischen Deutschland und den neuen EU-Beitrittsländern.
Vorrangig arbeitet der Deutsche Musikrat mit dem "Warschauer Herbst" zusammen, der nicht nur das größte Festival zeitgenössischer Musik in Osteuropa ist, sondern auch als Drehscheibe zwischen Ost- und Westeuropa fungiert.


Ein weiteres Projekt des Deutschen Musikrats zur Europäischen Integration und zum internationalen Austausch ist die





















Als eine Informations- und Austauschplattform für Musiker, Veranstalter und Kulturorganisationen in Europa bietet die Europäische Musikbörse die Möglichkeit zur Ankündigung von internationalen Veranstaltungen (Konzerte, Festivals, Kurse, Wettbewerbe) sowie des gegenseitigen Austauschs und der Vernetzung (Veröffentlichung von Künstlerprofilen, Kooperationsangeboten und -gesuchen). Ziel ist es insbesondere, die Vernetzung der europäischen Länder im Bereich des gemeinnützigen Musikschaffens zu fördern.