Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH

Edition Zeitgenössische Musik

Weberstraße 59
53113 Bonn

0228 - 20 91-170
0228 - 20 91-200 (Fax)

 

edition@musikrat.de

Ansprechpartner

Eva Pegel und
Gerardo Scheige (Elternzeitvertretung)

Künftige Produktionen

Anna Korsun
Oxana Omelchuk

 

In seiner letzten Sitzung im April 2016 in Köln wählte der Beirat die Komponistinnen Anna Korsun und Oxana Omelchuk für eine CD in der Reihe "Edition Zeitgenössische Musik" aus. Die Porträts werden ab 2018 veröffentlicht.

Bereits 2015 wurden Evan Gardner, Zeynep Gedizlioğlu und Lisa Streich ausgewählt. Die CDs werden ab 2017 erscheinen.

In Jahren 2016/17 erscheinen folgende CDs:

Ondřej Adámek
August 2016
WER 6419 2

Steffen Krebber
Oktober 2016
WER 6420 2

Simon Steen-Andersen
Dezember 2016
WER 6421 2

Milica Djordjević
Frühjahr 2017

Aufgrund der vielen aufwändigen Neuproduktionen für die CDs der Reihe "Edition Zeitgenössische Musik", teils als Eigenproduktion des Deutschen Musikrates, teils in Kooperation mit dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk, gibt es vom Zeitpunkt der Auswahl der Komponisten bis zum Erscheinen der Porträt-CDs einen Vorlauf von bis zu drei Jahren.